Zendeba

header zendeba

Tadaaa: Das neue Beautywunder des Monats Februar ist die sympathische Elif und wir freuen uns sehr, ihren tollen Blog Zendeba auszeichnen zu dürfen! Ein sehr interessanter Name, finden wir, und Elif verrät uns auch, woher er kommt: dabei handelt es sich um den Namen eines kleinen Dorfs in der Türkei, wo ein Teil ihrer Familie geboren und aufgewachsen ist, ein Dorf, das auch für Elifs Leben eine wichtige Rolle spielt. Auf Zendeba berichtet sie über dieses Leben, präsentiert schöne Outfits und natürlich ihre ganz persönlichen Beautyerfahrungen und Tipps!

für-beautywunder.de

Hier sind Elifs Tipps:

Fangen wir mit den Lippenstiften an: MAC bringt’s einfach. Mocha ist ein
wunderschöner „everyday“ Nudeton mit einem Satin finish und ravishing ist ebenfalls eine wunderschöne Frühling/Sommerfarbe.
Da jede Frau mindestens einen roten Lippenstift braucht, habe ich mich damals für einen matten Lippenstift entschieden und der von Yves Saint Laurent ist genau „goldrichtig“.
Mein eyeliner ist ziemlich ungewöhnlich: Ein ganz normaler liquid eyeliner von essence. Er tut was er verspricht -> ich bin zufrieden.

Ich bin ein absoluter Konturieren-Freak, da darf natürlich eine cremige Kontur-Base nicht fehlen. Der Fit me Foundation-Stick in der Farbe 355 eignet sich hervorragend dafür.
Normalerweise bin ich kein Lipgloss-Fan, aber die von essence haben mir es angetan und sind sehr gut pigmentiert!
Kommen wir zu der Königsklasse: Der Foundation. L’oreal hat meiner Meinung nach einfach die besten Foundations. Die perfect match verursacht keine Flecken oder Ränder, lässt sich super verteilen, deckt gut ohne maskenhaft zu wirken…was will Frau mehr?
Für Frauen die nicht mit hohen Wangenknochen gesegnet sind, ist ein Highlighter ein heiliger Gral für uns. Und wer kann besser als der Mary-Lou manizer?

Ein schöner Augenaufschlag ist das A und O bei Make-Up-Looks und mein
Lieblingsmonolidschatten ist „on and on bronze“ von maybelline. Meine
Lieblingspalette ist die von Zoeva „Nude Palette“. Damit kann man sehr
schöne, natürliche Alltagslooks schminken, aber auch schöne Party
smokey-eyes.

Wow- ganz schön viele tolle Tipps! Besonders toll finden wir Elifs „project eyebrows“ und wir sind gespannt auf das Ergebnis mit dem Rizinusöl!
Wenn ihr euch noch mehr Inspirationen und Tricks von Elif und ihrem Blog Zendeba holen wollt, dann nichts wie los!